Schüttkasten classic

Entdecken Sie Geras und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens. Besuchen Sie das nahegelegene Stift und den Naturpark und erleben Sie vor allem die Ruhe und Stille des Waldviertel.

Schüttkasten ist nun Teil der Pichler's Wohlfühladressen

Der Schüttkasten ist Pichler's neue Wohlfühladresse!

Wir freuen uns darauf, Sie auch in unseren Hotels & Restaurants in der Wachau willkommen zu heißen.

 

 

Wintersperre & Betriebsurlaub

Wir DANKEN all unseren Gästen für Ihr Vertrauen in diesem Jahr.

Nun haben wir bis einschließlich 14. März 2019 Betriebsurlaub.

Auf ein wiedersehen ab 15. März 2019 freuen wir uns.

akademie.GERAS

Der neue Katalog für das Jahr 2019 ist eingetroffen.

Fordern Sie Ihren persönlichen Katalog unter info@akademiegeras.at an

Geschichtsträchtige Räume

Der Schüttkasten hat eine lange Geschichte. Genauso wie sein im selben Jahr erbautes "Geschwistergebäude" Meierhof. 1663 errichtet, diente der Schüttkasten einst als Speicher für einen ganz besonderen Schatz: das Korn. Im Vierkanthof (Meierhof) lagerte und veredelte das Stift einst die Ernte seiner Wiesen und Felder.

Seit 2010 erstrahlt die Anlage in neuem Glanz, nimmt Sie durch den Eingangsturm in Empfang und entlässt Sie in den weitläufigen Innenhof, der zum Träumen und Rasten einlädt. Der Schüttkasten wurde 2009 nach umfassender Revitalisierung wiedereröffnet.

Störche auf dem Dach
Das Stift Geras
Historische Kirche
Idyllisch am See
Historisches
In der Nacht

ANFRAGE