Aquarell Intensivkurs (202162)


20.10.2021 bis 23.10.2021

die Kunst des Weglassens

Das Weglassen oder Reduzieren von unwesentlichen, sowie das Verstärken von gewichtigen und bedeutenden Bildelementen ist das Ziel dieses Kurses. Wir werden nach Fotos malen, die ich wie immer mitbringe. Landschaft, Architektur, Himmel, Wasser, Wellen, Gischt. Wir werden auch die "Reduzierte Palette" – also das Malen mit wenigen Farben gezielt einsetzen. Und dabei werden wir ganz besonders das kostbare Weiß des Papiers achten und auch die bekannte "Negativtechnik" anwenden. Es wird spannend!

 

Ich zeige und erkläre in diesem Kurs sehr ausführlich wie man Fotos in gelungene, lockere Aquarelle umsetzt ohne „abzumalen“. Obendrein gibt es noch jede Menge wertvolle Tipps und Tricks! Geheimnisse gibt es bei mir nicht.

 

Wie immer male ich alle Motive Step-by-Step vor und gebe auf Wunsch auch Hilfestellung. Ausführliche, konstruktive Bildbesprechungen runden den Kurs ab.

 

Wichtiger Hinweis:

Für reine Anfänger ist dieser Kurs nicht geeignet. Zeichnerische Sicherheit, sowie solide Kenntnisse im Aquarellieren sind Voraussetzung.

 

 

 
 
Kurs

5 Kurstage I Mi 20.10. bis Sa 23.10.2021

Mi bis Fr 9:30-12.30 und von 14:00 -17:00 Uhr I Sa 9:30-15:00 Uhr I max. 15 TN I Kursgebühr: € 420,--

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 



KURSLEITER

Wolfgang Baxrainer

Geboren 1943; lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Hallein/Salzburg; 1961 Sommerakademie Salzburg (Kokoschka), danach Intensivkurse bei namhaften österreichischen, deutschen und britischen Aquarellisten; seit 1976 Leiter von Malseminaren in den Techniken Aquarell, Öl, Acryl, seit 2000 ausschließlich Aquarell; Dozent an mehreren Kunstakademien im In- und Ausland. Publikationen in Kunstzeitschriften; Herausgabe eigener Aquarell-Lehr-DVDs, Kunstkataloge und Kunstkalender. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland; private und öffentliche Ankäufe. Langjähriges Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs.

www.baxrainer.at


info@akademiegeras.at

THEMEN

Aquarell

DOWNLOADS


zurück

KONTAKTDATEN
akademie.GERAS

Sie sind Seminarteilnehmer an der akademie.GERAS?
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens, erleben Sie die Ruhe des Waldviertels und tanken Sie Ihre Kreativität für das nächste Seminar wieder auf.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Seminarbuchungen und den Nächtigungsmöglichkeiten.
Für Ihren Aufenthalt bei uns in Geras wünschen wir Ihnen viel Inspiration und gute Entfaltung Ihrer künstlerischen Möglichkeiten.

Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 300
E: info@akademiegeras.at

UNTERKUNFT & ÜBERNACHTUNG
Schüttkasten Geras