Menschen frei interpretieren (202064)


06.11.2020 bis 08.11.2020

Experimentieren mit der Kombination Mal- und Zeichentechniken in der Darstellung der menschlichen Figur.

Wie ermöglicht die simultane Anwendung der verschiedenen Techniken die freie Interpretation eines Menschen?

Wie kann man durch Farbexperimente und Linien die Stärke und die Intensität von unterschiedlichen Emotionen und Körperzuständen eines Menschen auf Leinwand bringen?

Ziel des Kurses ist zu erforschen, wie das Gemalte und Gezeichnete miteinander interagieren und verschmelzen kann und zu forschen wie sie unsere subjektive Wahrnehmung beeinflussen, um Stimmungen und Ausdrücke besser zu fokussieren, entweder im Detail oder in freigelassenen Flächen, wo die Imagination Raum bekommt.

Das ist eine Arbeit, wo der Prozess eine ganz wichtige Rolle spielt und ein Erlebnis wird!

 

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich

Kurssprachen: Deutsch, Englisch

 

 
 
Kurs

2,5 Kurstage I Fr 06.11. bis So 08.11.2020

Fr 13:00-18:00 Uhr I Sa 10:00-18:00 Uhr I So 10:00-15:00 Uhr I max. 12 TN

Kursgebühr: € 350,– (Modell laut Zeitplan inklusive)

 
 
 

 

 

 

 

 



KURSLEITER

Mag. Lucia Riccelli

Malerin und Performerin; in Rom geboren; studierte an der Accademia di Belle Arti di Roma Malerei und Bühnenbild und an einem privaten Konservatorium Ballett, Contemporary Dance und Violine; seit 1995 lebt sie als freischaffende Künstlerin in Wien, wo sie in zahlreichen Tanzproduktionen und Live-Painting-Performances mitwirkt; Ausstellungen in Österreich, Italien, Deutschland, China und den USA; vertreten ist sie auch bei internationalen Kunstmessen; lebt und arbeitet in Wien, Zakynthos, Rom.

www.luciariccelli.com


info@akademiegeras.at

THEMEN

Maltechniken
Zeichnen
Wochenendseminar
Akt

DOWNLOADS


zurück

KONTAKTDATEN
akademie.GERAS

Sie sind Seminarteilnehmer an der akademie.GERAS?
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens, erleben Sie die Ruhe des Waldviertels und tanken Sie Ihre Kreativität für das nächste Seminar wieder auf.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Seminarbuchungen und den Nächtigungsmöglichkeiten.
Für Ihren Aufenthalt bei uns in Geras wünschen wir Ihnen viel Inspiration und gute Entfaltung Ihrer künstlerischen Möglichkeiten.

Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 300
E: info@akademiegeras.at

UNTERKUNFT & ÜBERNACHTUNG
Schüttkasten Geras