Handschrif des Figürlichen (202051)


10.09.2020 bis 13.09.2020

Intensiv-Workshop Aktzeichnen I+II

Basistraining

Im menschlichen Körper sind sämtliche Formen der Natur enthalten. Am Anfang steht die zeichnerische Analyse von Körperlinie, Körperform, Konstruktion und Komposition. Auf Augenhöhe. Ständige Perspektivwechsel sind dabei impliziert. Ziel ist die Schulung unserer Wahrnehmung sowie die Entwicklung einer eigenen künstlerischen Handschrift. Halbzeit!

Das Spiel geht weiter

Im zweiten Teil des Workshops widmen wir uns der Erweiterung eigener Ausdrucksformen. Die Förderung der Assoziations- und Abstraktionsfähigkeit sowie des künstlerischen Experiments steht im Vordergrund. Anhand spezieller Körper-Raum-Licht-Szenarien untersuchen wir spielerisch verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten und erweiterte Formen der Zeichnung. Der emotionale Bildgehalt gewinnt an Bedeutung. Mixed media. Minimal und Maximal. Auf individuelle Vorstellungen wird gezielt eingegangen. Willkommen sind alle mit Lust auf künstlerische Experimente!

 

 

 
 
Kurs

4 Kurstage I Do 10.09. bis So 13.09.2020

10:00-17:00 Uhr I max. 12 TN I Kursgebühr: € 340,-- inkl. Modellkosten
 
 

 

 

 



KURSLEITER

Stefan Bachmann

Stefan Bachmann wurde 1966 in Heidelberg geboren. Er studierte Architektur an der TU Darmstadt und der F. L. Wright School of Architecture (USA). Seit 2000 lebt und arbeitet er in Salzburg. Im Zentrum seiner künstlerischen Arbeit steht Zeichnen im erweiterten Sinne. Mehrere Auszeichnungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Seit 2000 Lehrtätigkeit an der Universität Mozarteum Salzburg im Department Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur: Aktzeichnen I+II, Freihandzeichnen, Architekturzeichnen, Digitale Bildbearbeitung. Leitung mehrerer Zeichenexkursionen u.a. nach Frankreich, Tschechien, Italien, Slowenien. Stefan Bachmann ist auch Musiker, spielt Bassklarinette und Sopransaxophon. CD mit High&Low, Narrow Road (Timezone Records 2012)

 

www.stefanbachmann.net


info@akademiegeras.at

THEMEN

Akt

DOWNLOADS


zurück

KONTAKTDATEN
akademie.GERAS

Sie sind Seminarteilnehmer an der akademie.GERAS?
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens, erleben Sie die Ruhe des Waldviertels und tanken Sie Ihre Kreativität für das nächste Seminar wieder auf.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Seminarbuchungen und den Nächtigungsmöglichkeiten.
Für Ihren Aufenthalt bei uns in Geras wünschen wir Ihnen viel Inspiration und gute Entfaltung Ihrer künstlerischen Möglichkeiten.

Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 300
E: info@akademiegeras.at

UNTERKUNFT & ÜBERNACHTUNG
Schüttkasten Geras