drawing hardcore ... trau Dich einfach zeichnen (202048)


03.09.2020 bis 06.09.2020

Entkrampfen, einfach ohne Druck zeichnen. Verschiedene Wege kennenlernen, wie man sich einem Motiv nähern könnte. Sowohl formal (linear/flächig) als auch mit verschiedenstem Zeichenmaterial. Das „bewusste Sehen“ mit jeder Skizze trainieren, anfangen wirklich hinzuschauen und zu verstehen.

Mit dem Einsatz von Licht und Schatten modellieren und so Volumen, Plastizität, Räumlichkeit und Lebendigkeit in die Zeichnung bringen.

Kein Rezept abarbeiten, sondern sich auf kreative Experimente einlassen. Sich nicht an Fehlern aufhängen, sondern durch diese reifen. Aufs Material hören und sich trauen, neue Wege des Zeichnens zu gehen, um vielleicht endlich dort anzukommen, wo man schon immer hinwollte. Nicht mehr nachdenken, einfach zeichnen - just keep on drawing…

 

Ob man nun mit dem Zeichnen anfängt, wiedereinsteigt oder schon fortgeschritten ist - jede(r) ist willkommen, da ich versuche mich auf jeden individuell einzustellen.

Egal welches Format, welches Zeichenmaterial, ob lockere Skizze oder ausgearbeitetes Bild, ob nach der Natur, nach eigenen Skizzen oder Fotovorlagen… Hauptsache, man traut sich zeichnen!

 

… shit happens

so does art

 

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich

Kurssprache: Deutsch

 

 

 

 

 

Kurs

4 Kurstage I Do 03.09. bis So 06.09.2020

10:00 bis 17:30 Uhr I max. 12 TN I Kursgebühr: € 420,--

 
 
 

 

 

 



KURSLEITER

Mag. art. Erik Aspöck

Geboren 1978 in Salzburg; lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien; 1998–2003 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste in Wien (Prof. Sue Williams und Prof. Adi Rosenblum); 2003 Diplomabschluss in Malerei und Grafik; seit 2006 Leitung von verschiedenen Mal- und Zeichenseminaren im In- und Ausland an diversen Institutionen; Mitglied bei vienna-art-preview; Ausstellungen im In- und Ausland.

www.erik-aspöck.at


info@akademiegeras.at

THEMEN

Zeichnen

DOWNLOADS


zurück

KONTAKTDATEN
akademie.GERAS

Sie sind Seminarteilnehmer an der akademie.GERAS?
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens, erleben Sie die Ruhe des Waldviertels und tanken Sie Ihre Kreativität für das nächste Seminar wieder auf.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Seminarbuchungen und den Nächtigungsmöglichkeiten.
Für Ihren Aufenthalt bei uns in Geras wünschen wir Ihnen viel Inspiration und gute Entfaltung Ihrer künstlerischen Möglichkeiten.

Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 300
E: info@akademiegeras.at

UNTERKUNFT & ÜBERNACHTUNG
Schüttkasten Geras