Magische Landschaft (202033)


16.07.2020 bis 19.07.2020

Fotografie ist das Fixieren des Lichts eines Moments mit Hilfe der Kamera. In der Landschaftsfotografie können wir das Licht wählen, aber kaum verändern: Wichtig ist zu wissen, wie sich das Licht im Tageslauf ändert und welche Qualität es zu welcher Zeit besitzt. Neben Licht ist die Objektivwahl entscheidend für das Bild: Während oft Weitwinkelobjektive genutzt werden, kann man Landschaften auch im Telebereich fotografieren, die Bildaussage ändert sich entsprechend der Bildkomposition. Hier ziehen wir Vergleiche zwischen moderner Landschaftsfotografie und klassischer Landschaftsmalerei und abstrakt arbeitenden KünstlerInnen.

Wir betrachten moderne Methoden zur Planung und suchen uns in der Nähe gute Plätze für unsere praktischen Übungen. Wir arbeiten uns durch die uns verfügbaren Brennweiten, um alle fotografischen Möglichkeiten eines Ortes kennenzulernen und auszuschöpfen und lernen so das Licht zu verschiedenen Tageszeiten auch praktisch kennen. Die Bilder entwickeln und bearbeiten wir im Anschluss am Laptop und betrachten die Möglichkeiten der digitalen Dunkelkammer.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse nötig.

Kurssprache: Deutsch

 

 

 

Kurs

4 Kurstage I Do 16.07. bis So 19.07.2020

Do bis Sa 10:00-17:00 Uhr I So 10:00-13:00 Uhr I Ein Abend: Sonnenuntergang (Evening Blue Hour) und/oder einen Morgen: Sonnenaufgang (Morning Blue Hour) I

max. 12 TN I Kursgebühr: € 395,--
 
 

 

 

 

 



KURSLEITER

Martin Skopal

Martin Skopal

Der Berufsfotograf und Fotokünstler Martin Skopal beschäftigt sich intensiv mit allen Arten der Fotografie, insbesondere der Landschafts- und Architekturfotografie.

Absolvent der Graphischen in Wien, Studium der Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte und Medienphilosophie in Wien, zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Fotostudio in Rossatz, Herausgeber Edition Traumwerkl

 

wachau.photo


THEMEN

Fotografie

DOWNLOADS


zurück

KONTAKTDATEN
akademie.GERAS

Sie sind Seminarteilnehmer an der akademie.GERAS?
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schüttkastens, erleben Sie die Ruhe des Waldviertels und tanken Sie Ihre Kreativität für das nächste Seminar wieder auf.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Seminarbuchungen und den Nächtigungsmöglichkeiten.
Für Ihren Aufenthalt bei uns in Geras wünschen wir Ihnen viel Inspiration und gute Entfaltung Ihrer künstlerischen Möglichkeiten.

Vorstadt 11, 2093 Geras
T: +43 (0) 29 12 300
E: info@akademiegeras.at

UNTERKUNFT & ÜBERNACHTUNG
Schüttkasten Geras